Elektro-Geiz

Nette Informationen aus der Akteneinsicht in die Ermittlungsakten gegen “Elektro-Geiz”:

  • “Der Vermögensschaden beträgt nach momentanem Stand ca. 250.000,- Euro.”
  • “Die Überweisung der Gelder auf das o.g. Konto fanden im Zeitraum vom 09.03.-20.03.2009 statt.”
  • “Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben 367 Geschädigte Anzeige gegen die Fa. Elektro Geiz erstattet.”
  • “Die Fallakten umfassen 20 LO.” [LO = Leitz-Ordner]

250.000 Euro in 11 Tagen, macht einen Stundensatz von 2.840,00 Euro (bei achtstündiger Arbeitszeit).