96

Im Internet im Recht

Das Internet ist keine rechtsfreie Zone

Im scheinbar grenzenlosen virtuellen Raum treffen unterschiedliche Rechts- und Geschäftstraditionen ebenso zusammen wie seriöse und unseriöse Anbieter.

Die nationalen und internationalen Gesetzgeber versuchen, dem Internet einen rechtlichen Rahmen zu geben und stellen dabei hohe und spezifische Anforderungen an einen seriösen Internetauftritt. Andere versuchen die Nichteinhaltung immer neuer Anforderungen, wie beispielsweise die DSGVO, durch unwissende Internetnutzer für sich wirtschaftlich auszunutzen.

Das IT-Recht ist damit kein eigenstöndiger Rechtszweig, sondern die Anwendung verschiedener Rechtsgebiete auf die neuen technischen Rahmenbedingungen des Internet und der IT-Technologie .

Bereiche des Internetrechts

  • Das Vertragsrecht der IT-Technologien
  • Das Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs einschließlich Fernabsatzrecht
  • Das Recht des Datenschutzes
  • Der gewerbliche Rechtsschutz
  • Das Domainrecht, d.h. das Recht an einem und auf einen bestimmten Internetnamen
  • Das öffentliche Telekommunikationsrecht, welches den Zugang und die Anforderungen an den Auftritt im Internet regelt.

Datenschutz

Kaum jemand liest Ihre Datenschutzerklärung – außer Mitbewerbern, die sie bei Fehlern kostenpflichtig abmahnen wollen.

Technik vs. Recht

Die Technik im IT-Bereich entwickelt sich deutlich schneller als die Gesetze dazu oder das Verständnis der Gerichte. Im sprichwörtlichen „Neuland“ muss besonders sorgfältig geprüft und gegebenenfalls kreativ entwickelt werden, welches Recht aus dem „analogen“ Bereich anwendbar ist.

Services

Beratung

Umfassende Beratung zu den rechtlichen Rahmenbedingungen eines Internetauftrittes und des eCommerce

Domain-Prüfung

Prüfung von Domains und Internetsites auf die Einhaltung aller rechtlicher Rahmenbedingungen

Software

Prüfung von möglichen Rechten Dritter beim Einsatz von Internetprogrammen, insbesondere Open Source Software

Urheberrecht

Prüfung und effiziente Ahndung von allen Urheberrechtsverletzungen Dritter

Verträge

Gestaltung von Verträgen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen für eCommerce und Internetauftritte

Aktion

Gerichtliche und außergerichtliche Durchsetzung berechtigter und Abwehr unberechtigter Ansprüche

Jetzt kompetent beraten lassen.

Bei uns benötigt das Thema Internet weder ein “Netz” noch doppelten Boden. Vereinbaren sie einen Beratungstermin mit ihrem Rechtsanwalt Jens Hänsch.

Menü schließen